Strukturstärkungsgesetz und Kohleausstiegsgesetz beschlossen! Sächsische Reviere profitieren besonders von den Gesetzen.

Mit der heutigen Verabschiedung des Strukturstärkungsgesetzes Kohleregion und des Kohleausstiegsgesetzes schaffen wir Klarheit für die Kraftwerksbetreiber und deren Beschäftigte auf der einen Seite und bekennen uns andererseits deutlich zu den verabredeten Zielen des Pariser Klimaabkommen. Thomas Jurk, Bundestagsabgeordneter aus Görlitz kommentiert dazu: „Die beiden sächsischen Reviere Lausitz und Mitteldeutschland profitieren durch eine Vielzahl an Maßnahmen … Weiterlesen

Planungsbeschleunigung für Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig

Nach der Aufnahme des Ausbaus und der Elektrifizierung der Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig  in den Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans und in das Strukturstärkungsgesetz zur Begleitung des Kohleausstiegs hat die Bundesregierung nun die nächste Entscheidung zur Beschleunigung des Projekts beschlossen. Der Ausbau der Strecke, eine zwingende Voraussetzung für den Wiederanschluss der Region Chemnitz an den Fernverkehr der Bahn, … Weiterlesen

Gemeinsam für Chemnitz in Berlin.

Wir, Frank Heinrich und Detlef Müller, haben uns heute mit Verkehrsminister Andreas Scheuer zum Thema Ausbau und Elektrifizierung der Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig getroffen. Wir haben dem Minister nochmal deutlich gemacht, wie wichtig die Maßnahme für Chemnitz und die gesamte Region ist und für eine Beschleunigung der Planung und Umsetzung geworben. Das sieht auch der Verkehrsminister so. Mit dem Klimapaket und … Weiterlesen

Fernbahnanbindung Chemnitz

Proppenvoller Stadtverordnetensaal in Chemnitz – Landräte, Bürgermeister, Oberbürgermeisterin, DB-Konzernbevollmächtigter Fricke, Verkehrsminister Martin Dulig und Bürgerinnen und Bürger diskutierten über den aktuellen Sachstand und die Finanzierung der Fernbahnanbindung der Stadt Chemnitz, aber auch über die aktuelle Situation auf der Strecke Chemnitz-Leipzig. Verlängerung des ab Dezember 2019 fahrenden IC 17 von Rostock-Berlin-Dresden nach Chemnitz/Zwickau kommt eher, schneller! Das ist … Weiterlesen

Gemeinsamer Aufruf von Frank Heinrich und mir zum Schienenersatzverkehr RE 6 Chemnitz – Leipzig an den VMS

Der Schienenersatzverkehr, der ab dem 23.05.2019 auf der Strecke Chemnitz-Leipzig, zwischen Chemnitz Hauptbahnhof und Chemnitz Küchwald verkehren soll, ist weder zeitgemäß noch kundenfreundlich. Folgende Punkte sehen wir kritisch: Die Entfernung zwischen dem Bahnsteig Chemnitz-Küchwald und der Haltstelle Ersatzverkehr beträgt ca. 450m. Dies entspricht einem Fußweg von etwa 6 bis 10 Minuten. Die Züge in Richtung … Weiterlesen

Chemnitz bekommt wieder einen Fernverkehrsanschluss!

Bürgerbeteiligung Bundesverkehrswegeplan 2030

Chemnitz bekommt wieder einen Fernverkehrsanschluss! Jetzt ist es amtlich: Die Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig wird ausgebaut und elektrifiziert werden. Das bedeutet: In absehbarer Zeit werden zwischen Chemnitz und Leipzig wieder Fernverkehrszüge wie ICE oder IC rollen. Soeben hat das Sächsische Ministerium für Wirtschaft und Arbeit (SMWA) verkündet, dass das Vorhaben in den sogenannten Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans … Weiterlesen

Dresden-Prag: So sollte man es nicht machen

Bürgerbeteiligung Bundesverkehrswegeplan 2030

Dresden-Prag: So sollte man es nicht machen Jetzt ist es raus: Der Neubau der Bahnstrecke Dresden-Prag kommt. Die zwei anderen sächsischen Schienenprojekte im Bundesverkehrswegeplan (Chemnitz-Leipzig und Dresden-Görlitz) stehen weiter auf der Warteliste. Hierfür sind die Kosten-Nutzen-Analysen, auf deren Grundlage der Bund entscheidet, immer noch nicht abgeschlossen. Problem: Auch für Dresden-Prag steht die Bewertung noch aus.  … Weiterlesen

Fernverkehrsverbindung Chemnitz – Leipzig: Dranbleiben!

Bürgerbeteiligung Bundesverkehrswegeplan 2030

Fernverkehrsverbindung Chemnitz – Leipzig: Dranbleiben! Der Einsatz für die Fernverkehrsverbindung Chemnitz – Leipzig geht weiter: In Kürze wird die Bewertung der Projekte aus dem Potentiellen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans 2030 abgeschlossen sein. Voraussichtlich im Herbst sollen die Ergebnisse der Bewertungen präsentiert werden. Nachdem im ursprünglichen Entwurf des Bundesverkehrswegeplans Ausbau und Elektrifizierung der Bahnstrecke nicht einmal aufgetaucht … Weiterlesen