Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Detlef Müller, MdB - Facebook

Bund und Länder haben sich auf die Einführung des 9-Euro-Tickets für die Monate Juni, Juli und August geeinigt.
🚉🚊🚇🚄🚎🚌

Was dabei zu beachten ist, erfahrt ihr hier:
👇👇👇👇👇👇👇
... Mehr lesenWeniger lesen

10 Stunden zuvor
Bund und Länder haben sich auf die Einführung des 9-Euro-Tickets für die Monate Juni, Juli und August geeinigt.
🚉🚊🚇🚄🚎🚌 

Was dabei zu beachten ist, erfahrt ihr hier:
👇👇👇👇👇👇👇

Comment on Facebook

Detlef Müller, MdB: Also auch an den Fahrkartenautomaten der CVAG kann man das 9-Euro-Ticket kaufen?

Das 9-Euro-Ticket kommt zum 1.6.2022! Damit schaffen wir eine massive Entlastung für zahlreiche Haushalte und ein einmaliges Mobilitätsangebot für die Monate Juni, Juli und August.
🚌🚎🚄🚇🚊🚉

Die dafür notwendige Änderung des Regionalisierungsgesetzes haben Bundestag und Bundesrat beschlossen.

Hier meine Rede zur gestrigen Abstimmung im Bundestag.
... Mehr lesenWeniger lesen

1 Tag zuvor

Comment on Facebook

Nützt nur Menschen die auf dem Land leben sehr wenig

Die roten Schuhe....Weltklasse...🙃

Gestatten Sie eine Nachfrage der AfD? Nein. <3

Und danach....was ist dann? Die Preise bleiben ja hoch. Und dann im Herbst?

Detlef Müller die habe ich angehört bzw.angesehen😉.. Sie sind für mich der einzige der das Thema ernst nimmt. Sie vertreten ja eine vernünftige Meinung....aber auch Sie wissen...das es stand jetzt eine Preiserhöhung auch bei den Fahrpreisen geben wird. Ich persönlich bin der Meinung das nicht viel passieren wird um den öpnv attraktiver zu machen....dafür scheint für mich in der Politik das Interesse der e Mobilität lukrativer zu sein als der öpnv

Wie sieht es mit denen aus die Jahres-Abo's für den Nahverkehr haben ? Bekommen die dann eine Gutschrift /Erstattung ?

Ohne kostenfreie Fahrradmitnahme nur wenig verlockend - der nächstgelegene Verkehrsanschluss liegt 4km weit weg...

Dann wird das Chaos im Zug Leipzig und Chemnitz noch schlimmer. Gestern 15:25 ab Leipzig Zug übervoll. Security besetzte alle Abteils mit 6 Personen. Keine Kllimaanlage. Fenster im Abteil offen und offene Tür brachten auch keine Frischluft. Wer billig bestellt bekommt billig. Hoffentlich nicht bei der nächsten Ausschreibung dieser Strecke.

Im Herbst kommen die Affenpocken!🙊

Leider pasiert für Pendler, die aufs Auto angewiesen sind, so ziemlich nix... Schade...

View more comments

Erst vor kurzem mit Carsten Schneider vor Ort gewesen - nun die gute Nachricht für #Chemnitz!🥳

Das Chemnitzer Wasserstoffzentrum (HIC) bekommt eine deutlich höhere Förderung durch den #Bund!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am gestrigen Donnerstag in seiner sogenannten Bereinigungssitzung die letzten offenen Fragen zum Bundeshaushalt 2022 klären können. Für Chemnitz gibt es sehr gute Nachrichten!

Der Bundeshaushalt 2022 sieht eine deutliche Erhöhung an Bundesmitteln für das geplante Chemnitzer Wasserstoffzentrum vor! Der Bund fördert das Vorhaben mit zusätzlich 12,5 Millionen Euro!

Für den gesamten Projektverbund des Chemnitzer Wasserstoffzentrums, für die Stadt Chemnitz und für den Freistaat Sachsen sind das unglaublich tolle Nachrichten! Der Einsatz hat sich gelohnt!

Mir war völlig klar, dass der Chemnitzer Standort mit der bisherigen Bundesförderung weit hinter seinen Möglichkeiten bleiben muss. Das ist nicht nur extrem schade für die hiesigen Potentiale, sondern für den Wasserstoffhochlauf in Deutschland allgemein eine vertane Chance. Wasserstoff ist eine dringend gebrauchte Zukunftsressource. Seit Februar 2022 ist die Bedeutung von Wasserstoffproduktionsketten und der Notwendigkeit von marktreifen Wasserstoffanwendungen noch einmal deutlich gestiegen.👩‍🔬

Ich möchte mich bei Dennis Rohde, den haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und bei Carsten Schneider, den Ostbeauftragten der Bundesregierung herzlich bedanken! Beide haben die Potentiale im Standort Chemnitz erkannt und sich gemeinsam mit mir massiv für den Mittelaufwuchs eingesetzt! Ohne diese breite Unterstützung wäre dieser Mittelzuwachs nicht möglich gewesen.💪

Vorgeschichte:

Im Rahmen der Fördermittelvergabe 2021 für das nationale Wasserstoffzentrum wurden Chemnitz ursprünglich 95 Millionen Euro durch das Bundesverkehrsministerium als Fördersumme in Aussicht gestellt. Ein unabhängiges Gutachten der Prognos AG ergab für den Standort Chemnitz die besten Bewertungen und die höchste Punktzahl aller Bewerber. Der damalige Verkehrsminister Scheuer sprach persönlich von einem „Diamanten“ unter den Bewerbern. Kurz vor der Bundestagswahl 2021 wurde der Termin zur Verkündung der Fördermittelsummen einseitig und für alle überraschend von Andreas Scheuer verschoben. Bei der späteren Verkündung der Verteilung der Fördermittelsummen erhielt nun plötzlich der bayrische Mitbewerber Pfeffenhausen (Wahlkreis von Andreas Scheuer) mit 100 Millionen Euro die meisten Fördermittel.

Der „Diamant“ aus Sachsen bekam mit 60 Millionen Euro überraschend die niedrigste Fördersumme. Dieser Betrag liegt deutlich unter den durch den Standort beantragten 95 Millionen Euro.

#wasserstoff #h2 #wirtschaft #chemnitz #tuchemnitz
... Mehr lesenWeniger lesen

2 Tage zuvor
Erst vor kurzem mit Carsten Schneider vor Ort gewesen - nun die gute Nachricht für #Chemnitz!🥳

Das Chemnitzer Wasserstoffzentrum (HIC) bekommt eine deutlich höhere Förderung durch den #Bund!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am gestrigen Donnerstag in seiner sogenannten Bereinigungssitzung die letzten offenen Fragen zum Bundeshaushalt 2022 klären können. Für Chemnitz gibt es sehr gute Nachrichten!

Der Bundeshaushalt 2022 sieht eine deutliche Erhöhung an Bundesmitteln für das geplante Chemnitzer Wasserstoffzentrum vor! Der Bund fördert das Vorhaben mit zusätzlich 12,5 Millionen Euro!

Für den gesamten Projektverbund des Chemnitzer Wasserstoffzentrums, für die Stadt Chemnitz und für den Freistaat Sachsen sind das unglaublich tolle Nachrichten! Der Einsatz hat sich gelohnt! 

Mir war völlig klar, dass der Chemnitzer Standort mit der bisherigen Bundesförderung weit hinter seinen Möglichkeiten bleiben muss. Das ist nicht nur extrem schade für die hiesigen Potentiale, sondern für den Wasserstoffhochlauf in Deutschland allgemein eine vertane Chance. Wasserstoff ist eine dringend gebrauchte Zukunftsressource. Seit Februar 2022 ist die Bedeutung von Wasserstoffproduktionsketten und der Notwendigkeit von marktreifen Wasserstoffanwendungen noch einmal deutlich gestiegen.👩‍🔬

Ich möchte mich bei Dennis Rohde, den haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und bei Carsten Schneider, den Ostbeauftragten der Bundesregierung herzlich bedanken! Beide haben die Potentiale im Standort Chemnitz erkannt und sich gemeinsam mit mir massiv für den Mittelaufwuchs eingesetzt! Ohne diese breite Unterstützung wäre dieser Mittelzuwachs nicht möglich gewesen.💪

Vorgeschichte:

Im Rahmen der Fördermittelvergabe 2021 für das nationale Wasserstoffzentrum wurden Chemnitz ursprünglich 95 Millionen Euro durch das Bundesverkehrsministerium als Fördersumme in Aussicht gestellt. Ein unabhängiges Gutachten der Prognos AG ergab für den Standort Chemnitz die besten Bewertungen und die höchste Punktzahl aller Bewerber. Der damalige Verkehrsminister Scheuer sprach persönlich von einem „Diamanten“ unter den Bewerbern. Kurz vor der Bundestagswahl 2021 wurde der Termin zur Verkündung der Fördermittelsummen einseitig und für alle überraschend von Andreas Scheuer verschoben. Bei der späteren Verkündung der Verteilung der Fördermittelsummen erhielt nun plötzlich der bayrische Mitbewerber Pfeffenhausen (Wahlkreis von Andreas Scheuer) mit 100 Millionen Euro die meisten Fördermittel.

Der „Diamant“ aus Sachsen bekam mit 60 Millionen Euro überraschend die niedrigste Fördersumme. Dieser Betrag liegt deutlich unter den durch den Standort beantragten 95 Millionen Euro.

#wasserstoff #h2 #wirtschaft #chemnitz #tuchemnitz

Comment on Facebook

sehr gur...was dieser Ex-Minister angerichtet hat, da haben wir alle noch mächtig dran zu kauen...

Musste denn Bayern die zusätzlichen Mittel für Sachsen "rücksteuern" 🤔

Danke Detlef! Dein hartnäckiges Handeln hat hier den Erfolg gebracht. Und es zeigt mal wieder, dass CDU und CSU zu Recht in die Opposition geschickt wurden.

Scheuer....wenn ich den Namen schon höre.......ich sag besser nicht was ich von ihm halte...

Sehr gut, es zeigt sich wieder ...aufgeben gibs nicht.....

Und jetzt noch eine schnelle Verbindung von Leipzig und es passt. Übrigens gibt es in Erkner großen Unmut, dass die DB auf Wunsch von Herrn Musk für Tesla einen Extrabahnhalt in Grünheide bekommen hat.

Für diese Entscheidung sollte der Ex-Minister zur Verantwortung gezogen werden. Als Bundesminister hat er stets nur bayerische Interessen vertreten. Das ist Geklüngel und Kumpanei und einer Demokratie unwürdig. Damit macht er uns zur Bananenrepublik.

View more comments


Fatal error: Uncaught TypeError: call_user_func_array(): Argument #1 ($callback) must be a valid callback, class "CTF_GDPR_Integrations" not found in /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/class-wp-hook.php:307 Stack trace: #0 /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/plugin.php(189): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #1 /var/www/web25533552/html/site/wp-content/plugins/cookie-law-info/public/modules/script-blocker/script-blocker.php(563): apply_filters('wt_cli_third_pa...', Array) #2 /var/www/web25533552/html/site/wp-content/plugins/cookie-law-info/public/modules/script-blocker/script-blocker.php(503): Cookie_Law_Info_Script_Blocker->replace_scripts('<!DOCTYPE html>...') #3 [internal function]: Cookie_Law_Info_Script_Blocker->init('<!DOCTYPE html>...', 9) #4 /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/functions.php(5219): ob_end_flush() #5 /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/class-wp-hook.php(307): wp_ob_end_flush_all('') #6 /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/class-wp-hook.php(331): WP_Hook->apply_filters('', Array) #7 /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/plugin.php(474): WP_Hook->do_action(Array) #8 /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/load.php(1100): do_action('shutdown') #9 [internal function]: shutdown_action_hook() #10 {main} thrown in /var/www/web25533552/html/site/wp-includes/class-wp-hook.php on line 307