Das Ticketing-Unternehmen Eventim – DE hatte diese Diskussion bereits zu Beginn der Woche eröffnet. Nun hat der Deutsche Ethikrat seine Empfehlung gegeben. Ich muss zugeben, dass ich einer anderen Meinung bin. Warum sollten geimpfte Menschen, wenn sie nachweislich niemanden mehr anstecken können, nicht gleich ihre Grundfreiheiten zurückbekommen? Sollte damit gewartet werden, bis alle die Möglichkeit hatten sich impfen zu lassen? Für mich wäre es durchaus nachvollziehbar gewesen, wenn diejenigen mit nachweislicher Impfung, so früh wie möglich ihre Grundfreiheiten zurückbekommen würden.
Nun empfiehlt der Ethikrat, dass es wenigstens eine Sonderregelung für die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflege-, Senioren, Behinderten- und Hospizeinrichtungen geben sollte, auch damit die Betroffenen nicht mehr isoliert und vereinsamt auf das Ende einer Pandemie hoffen müssen. Hier sollten in jedem Fall die Ausgangsverbote und Kontaktbeschränkungen aufgehoben werden. Da es keine Impfpflicht gibt, auch nicht in den genannten Einrichtungen, hier aber die Konsequenzen, wie „Depressionen, Verstärkung demenzieller Veränderungen, Verlust von Lebenswillen etc.“ besonders hoch sind, hält der Ethikrat die Aufrechterhaltung nicht mehr für angemessen. Heißt, die Einrichtungen sollten wieder geöffnet werden können, aber nicht geimpfte Personen gilt es besonders zu schützen.
Zurück zur Ausgangsfrage: Sollen Corona-Beschränkungen für geimpfte Menschen aufgehoben werden? Darf ein geimpfter auf Konzerte? Darf eine Geimpfte ins Restaurant? Was ist mit den nicht geimpften Menschen? Es klingt befremdlich, aber die Privatunternehmen dürfen im Grundsatz selbst bestimmen, mit wem sie Geschäfte machen möchten. Die Meinungen wer, wann und wie seine Grundfreiheiten zurückbekommen soll, gehen also auseinander und die Diskussionen haben in vielen Bereichen bereits begonnen. Deshalb ist es notwendig, dass wir auch im Bundestag zeitnah darüber debattieren und diskutieren sollten. Der Deutscher Ethikrat hat mit seiner Positionierung die Diskussion eröffnet, die nun als eine Art Richtschnur für uns alle dienen sollte.

Redaktion



personalized necklacesnecklace with namename plate necklacecustomized name necklacemothers day necklacemothers day jewelryfirst mothers day giftmothers day ringsfirst mothers day giftsmother's day jewelryfirst mothers day gift ideas1st mothers day giftsphoto necklacemy name necklaceget name necklacename necklacepersonalized name necklacecustom name necklacecustom necklacepersonalized necklaces