Pressemitteilung: Wettbewerb zu den Jugendpressetagen

Zur Teilnahme an den „Jugendpressetagen 2017“ lobt der SPD-Bundestagsabgeordnete Detlef Müller einen Wettbewerb aus, an dem alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 20 Jahre im Wahlkreis Chemnitz (Stadt Chemnitz) teilnehmen können. Die diesjährigen Jugendpressetage finden vom 17. bis 19. Mai 2017 in Berlin statt. „Das Angebot richtet sich an Schülerzeitungsredakteurinnen und –redakteure aus meinem Wahlkreis, die sich für das Zusammenspiel von Medien und Politik interessieren“, erläutert Müller die Ausschreibungsbedingungen. Die SPD-Bundestagsfraktion wendet sich im jährlichen Wechsel mit dem Planspiel „Zukunftsdialog“ an junge Menschen, die Interesse an der Arbeit und Politik der SPD-Bundestagsfraktion haben. Jeder Bundestagsabgeordnete darf dabei eine Person aus dem Wahlkreis für die Jugendpressetage nominieren.

„Wir haben wieder ein interessantes Programm auf die Beine gestellt. So haben die Jugendlichen die Möglichkeit, dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann in einer Pressekonferenz Fragen zu aktuellen politischen Themen zu stellen. Bei einem Besuch beim Parteivorstand im Willy-Brandt-Haus können sie Gespräche mit der dortigen Pressestelle führen. Die Jugendlichen besuchen zudem den Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), erleben einen festlichen Abend mit den Bundestagsabgeordneten, nehmen an einer Plenardebatte teil und kommen ins Gespräch mit Hauptstadtjournalisten“, erläutert Müller das Programm der drei Tage.

Und so geht’s: Interessierte Schülerzeitungsredakteurinnen und –redakteure können bis zum 02. April einen Beitrag zum Thema: „Pressefreiheit“ einreichen. Im Anschluss kürt ein Gremium den besten Beitrag. Die Gewinnerin oder der Gewinner des Wettbewerbes erhält dann eine Einladung nach Berlin.

Weitere Informationen zu den Jugendpressetagen:

Die Teilnahme findet auf Einladung der Fraktion statt und ist für die Jugendlichen kostenfrei.

Interessierte richten Ihren Beitrag zum Thema: „Pressefreiheit“ an das Wahlkreisbüro von Detlef Müller, MdB, Bahnhofstraße 5, 09111 Chemnitz, oder per Mail an detlef.mueller.wk@bundestag.de.

Wahlkreis

Kommende Termine

No results found.
Navigation