Bundestag macht Druck bei Abbiegeassistenzsystemen

Wir alle kennen die Situation: Ein Lkw biegt rechts ab, und durch seinen toten Winkel huschen im letzten Moment noch Radfahrer. In dieser Situation kommt es nicht darauf an, wer nun „Recht“ hat: Als Radfahrer hat man im schlimmsten Fall keine Chance. Gestern Nacht um 01:30 Uhr hat der Bundestag deshalb mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD und GRÜNEN noch einen sehr wichtigen Beschluss gefasst: Darin fordert der Bundestag die Bundesregierung u.a. auf, nationale Regelungen für eine schnelle Einführung von LKW-Abbiegeassistenzsystemen zu prüfen und umzusetzen, wenn eine europäische Lösung nicht zeitnah vereinbart werden kann. Es geht also um technische Vorrichtungen (sog. Abbiegeassistenzsysteme), die Radfahrer oder Fußgänger im direkten Umfeld eines Nutzfahrzeugs erkennen und den Fahrzeugführer akustisch, optisch, taktil oder in sonstiger Weise warnen und bei Bedarf eine Notfallbremsung einleiten.
Es ist mir sehr wichtig, dass der Deutsche Bundestag hier Druck macht. Durch diese Abbiegeassistenzsysteme können mit relativ geringem Aufwand schlicht Leben gerettet werden.

Bundestag

Wahlkreis

Kommende Termine

No results found.
Navigation