0

Es kam, wie es kommen musste

Zur gestrigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG), dass Städte und Kommunen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge aussprechen können, wenn diese verhältnismäßig sind, um die Schadstoff-Grenzen einzuhalten, erklärt Detlef Müller, Bundest

0

Alles Gute für 2018!

Alles Gute für das Neue Jahr 2018! Frieden ist mir der wichtigste Wunsch für 2018, und dafür uns allen Vernunft, Geduld und Besonnenheit. Und jedem einzelnen ein bisschen Glück und Erfolg. Wir sind ab dem 03.01.2018 wieder für Sie da.

0

Frohe Weihnachten!

Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, und alles Gute für 2018! Wir sind ab dem 03.01.2018 wieder für Sie da.

0

Mit Ernst, Vernunft und Zuhören wird in 2018 alles besser

Mit Ernst, Vernunft und Zuhören wird in 2018 alles besser Es gibt in meiner Beobachtung im nun zu Ende gehenden Jahr 2017 eine etwas unheimliche Konstante; nämlich das Maß an Amateurhaftigkeit, Ahnungslosig- und Blauäugigkeit, mit der nicht nur in Deu

0

Öffentliche Aufforderung zum Mord stellt keine Kunst dar!

Öffentliche Aufforderung zum Mord stellt keine Kunst dar! Die Süddeutsche Zeitung hatte berichtet (5. Dezember 2017, 20:57 Uhr), im Erzgebirge habe ein Mann Nachbildungen des Galgens, der auf einer PEGIDA-Demonstration zu sehen war, zum Kauf angeboten.

0

Jamaika muss den Schienenverkehr stärken!

Jamaika muss den Schienenverkehr stärken! Schienenverkehr ist der moderne und effiziente Verkehrsträger der Zukunft. Wer ihn nicht fördert, der verspielt die Zukunft. In diesem Sinne sollten sich die Verhandlungspartner einer Jamaika-Koalition ihrer Ve

0

Zum Rücktritt von Stanislaw Tillich

Zum Rücktritt von Stanislaw Tillich Er hat es tatsächlich getan: Aufgrund des schlechten CDU-Ergebnisses bei der Bundestagswahl hat Stanislaw Tillich seinen Rückzug vom Posten des sächsischen Ministerpräsidenten im Dezember 2017 bekanntgegeben. Tats

0

Martin Schulz in Chemnitz

Martin Schulz in Chemnitz Ich habe mich heute sehr gefreut meinen Freund und Genossen Martin Schulz in Chemnitz begrüßen zu dürfen. Als Kanzlerkandidat der SPD tourt er gerade durch Ostdeutschland. Gemeinsam mit Martin Dulig und Daniela Kolbe besuchten

Navigation