Sächsische Bundestagsabgeordnete wählen neuen Sprecher – Detlef Müller einstimmig gewählt

Die Bundestagsabgeordneten der SPD aus Sachsen haben mich in ihrer gestrigen Sitzung zum neuen Sprecher gewählt. Ich löse den bisherigen Sprecher Thomas Jurk (Görlitz) ab.

Ich freue mich sehr über die einstimmige Wahl zum neuen Landesgruppensprecher und das Vertrauen, das mir meine Kolleginnen und Kollegen ausgesprochen haben. Mit vier Mitgliedern sind wir leider eine kleine Landesgruppe innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion. Umso wichtiger ist die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb der sächsischen Gruppe. Ich möchte mich auch ausdrücklich für die gute Arbeit von Thomas Jurk bedanken, der die sächsischen Interessen immer leidenschaftlich und mit hervorragendem Sachverstand vertreten hat.

Um den verschiedenen regionalen Ansprüchen und Schwerpunktthemen der Menschen, Betriebe, Gewerkschaften, Verbände, Vereine und Einrichtungen in ganz Deutschland gerecht zu werden, organisieren sich die 153 SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag in insgesamt 15 Landesgruppen sowie der Landesgruppe Ost. In diesen bündeln sie die Interessen ihrer Heimatregionen, diskutieren in regelmäßigen Sitzungen die Auswirkungen der Bundespolitik auf die Länder und halten Kontakt zu Landes- und Kommunalpolitikern.

Bundestag

Wahlkreis

Kommende Termine

No results found.
Navigation