0

Meinungsfreiheit in Zeiten von Corona

Tatsächlich versperrt diese Sichtweise den Blick darauf, wie heterogen das gesellschaftlich breite Spektrum an Demonstranten tatsächlich ist. Natürlich finden sich dort viele, die in den Demonstrationen eine ausgezeichnete Plattform zur Verbreitung ihr

0

Tag der Kinderbetreuung

Seit 2012 gilt der Montag nach Muttertag als „Tag der Kinderbetreuung“. Es ist eine gute Gelegenheit, sich bei all denen zu bedanken, die sich jeden Tag um unsere Kleinsten sorgen. Die aktuelle Situation hat dabei aufs Neueste bewiesen, dass Kita-Fach

0

Müllers im Bundestag über Corona

Der Journalist Lars Seefeldt hat mich für das Morgenmagazin erneut bei meiner Arbeit im Bundestag begleitet. Eines meiner „Marken-Zitate“ taucht auch wieder auf. Ungefilterte und direkte Einblicke in die Arbeitsweisen der Bundestagsabgeordnet

0

1. Mai – Tag der Arbeit

Dieses Jahr findet der 1. Mai ganz anders als gewohnt statt. Doch solidarisch ist man nicht alleine! In den Sozialen Medien, in verschiedenen Livestreams und über weitere Kanäle wird gemeinsam diskutiert, debattiert und kommentiert. Glück auf! #So

0

Rückkehr zur Normalität?

Während die Kanzlerin erneut einen Appell an die Bevölkerung richtet und zu Besonnenheit mahnt, weil wir immer noch am Anfang der Pandemie stehen, besprechen die deutschen Clubs aus der 1. und 2. Fußball-Bundesliga, unter welchen Umstände eine Fortfü

0

Die Bahn rollt – gerade in Zeiten von Corona.

Die Bahn rollt – gerade in Zeiten von Corona. Wenn von der Zukunft des Verkehrs die Rede ist, denken viele schnell an E-Autos – vorzugsweise einer amerikanischen Firma, die bald in Brandenburg gebaut werden sollen. Wer meine Beiträge aber verfolg

0

Lehren aus der Krise – Teil IV: Föderalismus

Lehren aus der Krise – Teil IV: Föderalismus Föderalismus: Datenaustausch, Koordination – dieselben Probleme, die während der zunehmenden Migrationsbewegungen 2015 auftraten, sind nun erneut zu beobachten Der deutsche Föderalismus als Staatspr

0

Berufe – systemrelevant…

Nun, die Liste der systemrelevanten (da ist der Begriff wieder!) Berufe und Branchen ist ja inzwischen bekannt: Ordnung und Sicherheit, Gesundheit und Pflege, Transport und Versorgung, Landwirtschaft und Lebensmittelhandel. Was sagt uns das? Alles Berufe

0

Lehren aus der Krise – Teil II: Krankenhäuser

Unser Gesundheitswesen ist sehr gut, im weltweiten Vergleich mit an der Spitze. Das hat auch was mit einer dualen Finanzierung der Krankenhäuser zu tun. Die Krankenhausfinanzierung erfolgt in Deutschland dual: Die Betriebskosten der Krankenhäuser, also