Da man heute ja sehr oft, gerade auch im mdr hören durfte: „Die SPD will Fleisch teurer machen und dafür die Mehrwertsteuer erhöhen“: Also ich nicht. Und ganz viele meiner Kolleginnen und Kollegen in der Bundestagsfraktion auch nicht. Ich persönlich halte das sogar für ausgemachten Blödsinn., Entschuldigung. Wir können und dürfen nicht, auch für einen möglicherweise guten Zweck, eine extra Steuer erfinden, Steuern erhöhen oder ermäßigte Sätze wegfallen lassen. Wir würden damit Aufgaben, die die Allgemeinheit zu klären hat, (Gesundheit, Tierwohl, Klimaschutz in diesem Fall) auf die einzelne Person, den Endverbraucher abwälzen Menschen mit kleinen Einkommen würden überproportional belastet. Ribery würde trotzdem Gold-Steak essen. Das ist und bleibt unsozial. Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz hat seinen Sinn.
Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht.

Bild: Ann1992 auf Pixabay

Redaktion

Navigation