Das ist nicht nur die Idee hinter der Strukturförderung zum Kohleausstieg sondern schon Realität in der Region – besonders im Bereich Schiene und Bahn.

Beispiel gefällig?

Seit gestern fährt im Erzgebirge der weltweit erste autonome Zug. Eine Zusammenarbeit von der TU Chemnitz mit Thales am „Smart Rail Connectivity Campus“ in Annaberg-Buchholz. Ich darf den über Bundesmittel geförderten Campus im Projektbeirat begleiten. Gestern war die erste Sitzung und ich freue mich jetzt schon auf die spannenden Entwicklungen, die hier in nächster Zeit noch kommen.

👇👇Mehr Infos zum Zug und zum Campus gibt es hier👇👇

https://www.freiepresse.de/…/weltpremiere-im-erzgebirge-fue…

Redaktion

Navigation