Am 17. Juni 1953 gingen rund eine Million Menschen in der DDR für bessere Lebensbedingungen, für Demokratie, Freiheit und die deutsche Einheit auf die Straße. Zur jährlichen Gedenkveranstaltung gedachten wir heute den mutigen Heldinnen und Helden, die auch in Chemnitz für Freiheit und Einheit auf die Straße gingen.

Redaktion

Navigation