0

Bahntickets: Preissenkungen alleine reichen nicht

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat vorgeschlagen, auf Fernzugtickets weniger Steuern zu erheben. Bislang werden diese mit dem regulären Steuersatz von 19 % (ab 50 km Streckenlänge) besteuert. So weit, so gut: Natürlich ist es begrüßenswert, w

0

Rüstungsexporte: keine Kompromisse mehr!

Wieder einmal ist der Aufschrei (meines Erachtens zu Recht!) groß: Der Bundessicherheitsrat hat dem Export von Kriegsmaterial unter anderem an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate zugestimmt. Das war möglich trotz eines bestehenden Stopp

0

Die AfD: Putins ergebene Patrioten

Dass die AfD in vielerlei Hinsicht treu an der Seite Russlands steht, ist bekannt, weil offizielle Parteiposition: Immer wieder pflegt die Partei den Schulterschluss mit der autoritären Regierung Wladimir Putins, buckelt unterwürfig vor dem Staat des st

0

In der Slowakei geht Erstaunliches vor sich

Bis vergangenen Samstag schien es so gewesen, als gäbe es eine neue europäische Teilung: in die (noch) liberalen Demokratien Westeuropas, und die zunehmend populistischer, asylkritischer und bisweilen sogar zunehmend autokratischer (Polen, Ungarn) auftr

0

Weil es richtig ist: Impfpflicht jetzt einführen

Der Satz „Wir hatten früher auch die Masern, und es hat uns nicht umgebracht“ ist in all seinem Zynismus auf umgekehrte Art und Weise auch wahr: Wer ihn sagen kann, ist möglicherweise tatsächlich dem Tod von der Schippe gesprungen. Die Masern sind

0

Europa wählt – mit Großbritannien?

Die zähen Brexit-Verhandlungen kreisen seit Monaten um dieselbe Frage: Wird es einen geordneten oder einen ungeordneten Brexit (d.h. ohne Austrittsabkommen) geben? Je näher das Austrittsdatum Großbritanniens am 29. März 2019 rückt, desto fassungslose

Navigation