Hallo, ich bin Nele.

Nele ist Praktikantin im Bundestagsbüro von Detlef Müller in Berlin. Seit vier Wochen habe ich jetzt schon meinen Uni-Alltag gegen den Alltag eines Bundestagabgeordneten und seiner wissenschaftlichen Mitarbeiter getauscht. Anstatt Vorlesungen zum Europäischen Recht an der Universität in Toulouse, in Frankreich, zu folgen, kann ich jetzt den Alltag im Bundestag hautnah miterleben.

Dabei kann ich als Praktikantin an der allgemeinen Büroarbeit mitwirken, das heißt vor allem die Parlaments- und Gremienarbeit inhaltlich mitvorzubereiten helfen. In den letzten Wochen habe ich unter anderem nach Studien zur Bedeutung von „Lebensqualität“ recherchiert, Gerichtsentscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs zur Vorratsdatenspeicherung analysiert, Gesetzentwürfe zum assistierten Suizid verglichen und natürlich, nicht zu vergessen, auch das gemeinsame Mittagessen in der Bundestagskantine genossen.

Besonders spannend finde ich vor allem die Sitzungswochen. Da Detlef Müller Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union ist, kann ich als Praktikantin an den Sitzungen teilnehmen. Die fraktionsinternen Arbeitsgruppen verdeutlichen mir, wie Themen vorbereitet und formuliert werden und wie viel Zeit und Engagement in der Arbeit im Bundestag steckt.

Zusätzlich kann ich Anhörungen des Ausschusses und bekannte Persönlichkeiten während der Bundestagsdebatten „live“ miterleben.

Durch das gut organisierte SPD-Praktikantenprogramm, das Führungen und Gespräche unter anderem mit verschiedenen Bundesministerien anbietet, konnte ich bereits an einem Gespräch mit dem Bundesnachrichtendienst teilnehmen.

Ich freue mich mein Praktikum bei Detlef Müller im Bundestagsbüro zu machen, die Parlamentsgebäude auch von innen zu entdecken und in einem netten Team den Bundestagsalltag zu erfahren.

Wir wünschen dir eine schöne Zeit bei uns, Nele!

Navigation