0

Die AfD im parlamentarischen Alltag

Die AfD im parlamentarischen Alltag Mit dem Einzug der AfD in den Bundestag rückt mir nicht nur ihr zum Teil rechtspopulistisches Gedankengut noch näher als bisher schon, sondern eben auch die Menschen, die es vertreten. Das klingt banal, aber tatsächl

0

Ein wichtiger Erfolg für den Osten

Ein wichtiger Erfolg für den Osten Dass Leipzig Hauptsitz des neuen Fernstraßen-Bundesamtes werden wird, ist ein wichtiger Erfolg für Sachsen und Ostdeutschland insgesamt. In der Liste der Sitze der Bundesbehörden, -gerichte und -einrichtungen muss ma

0

Abendbetrachtung: Der Müller ist wütend

Abendbetrachtung: Der Müller ist wütend Ich bin ja bekanntlich Genussraucher. Ich weiß, ich weiß, es ist ungesund, aber ich rauche trotzdem gern. Gleichzeitig bin ich aber froh über das Rauchverbot in Kneipen und Restaurants: Die Jüngeren unter uns

0

Irrsinn in Höhe von 21 Zentimetern

Irrsinn in Höhe von 21 Zentimetern In diesem Beitrag geht es um 21 Zentimeter Höhenunterschied: nämlich die Differenz zwischen Bahnsteighöhen von 55 und 76 cm. Im Bahnsteighöhenkonzept 2011 hatten sich Länder und DB auf eine Bahnsteighöhe von 55 Ze

0

Vorsicht vor den „Jungen rechten Wilden“

Vorsicht vor den „Jungen rechten Wilden“ Der neue Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat wieder einmal unter Beweis gestellt, wie gut sich Zynismus und Populismus miteinander vertragen. Seine unsägliche Behauptung, dass jeder Mensch, der Hart

0

Weg mit dem Smartphone, lies ein Buch!

Weg mit dem Smartphone, lies ein Buch! Es sind Meldungen, die ehrlich wehtun: Laut Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist die Anzahl der Buchkäufer von 2012 bis 2016 um sechs Millionen gesunken. Der Anteil der Menschen, die einmal in der Woche in ei

0

Kostenloser ÖPNV: Das war’s auch schon – vorerst

Kostenloser ÖPNV: Das war’s auch schon – vorerst Was für eine schöne Idee: kostenloser ÖPNV für alle, zur Bekämpfung der Luftverschmutzung und als Teil einer echten, umweltfreundlichen Verkehrswende. Sie sollte in 5 Modellstädten (Bonn, Ess

0

Zeit für ernsthafte Regierungsarbeit!

Zeit für ernsthafte Regierungsarbeit! Die Mitglieder der SPD haben in einem vorbildlich demokratischen, öffentlichen Verfahren über den Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD diskutiert und abgestimmt. Die SPD hat sich dabei getraut, sich gleichzei

0

Unsere Handschrift im Koalitionsvertrag: Bauen und Wohnen

Unsere Handschrift im Koalitionsvertrag: Bauen und Wohnen In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat sich die Zahl der Sozialwohnungen in den letzten fünf Jahren um zwei Drittel verringert, woraus sich eine scharfe Diskrepanz zur Zahl der benötigten

0

Es kam, wie es kommen musste

Zur gestrigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG), dass Städte und Kommunen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge aussprechen können, wenn diese verhältnismäßig sind, um die Schadstoff-Grenzen einzuhalten, erklärt Detlef Müller, Bundest

Navigation